Berufsbild - Fahrzeugsattlerei Jekat

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Berufsbild

Über Uns
Berufsbild für das Autosattler - Handwerk

Arbeitsgebiete:

Innenausstattungen von Kraftfahrzeugen,Booten, Kutschen und Flugzeugen, Sitz- und Liegepolstern sowie die Anfertigung von Verdecken, Planen und Zelten.

Kenntnisse und Fertigkeiten:

Kenntnisse über den körpergerechten Aufbau von Fahrzeugsitzen;
kenntnisse über die Innenausstattung von Kraftfahrzeugen, Booten, Kutschen und Flugzeugen;
Kenntnisse der Arten, Zusammensetzung, Eigenschaften, Lagerung, Verarbeitung, Pflege und Reinigung der Werk- und Hilfsstoffe;
kenntnisse über Form und Farbgestaltung;
Kenntnisse der berufsbezogenen Vorschriften der Arbeitssicherheit und des Arbeitsschutzes;
Kenntnisse der Verdingungsordnung für Leistungen, der berufsbezogenen Normen, des Brandschutzes sowie über die berufsbezogenen Vorschriften des Umwelt-, insbesondere 
des Immisionsschutzes und der Abfallbeseitigung;
Kenntnisse dder Arbeitsweise, des Einsatzes, der Handhabung und Pflege der berufsbezogenen Werkzeuge und Maschinen;
Lesen und Anfertigen von Entwurfsskizzen und Werkzeichnungen;
Anfertigen von Modellen, Arbeits- und Zuschneidemustern;
Zuschneiden von Leder, Textilien und anderen Werkstoffen;
Nähen von Hand und mit der Maschine;
Schweißen von PVC-beschichteten geweben;
Kleben der Werkstoffe;
Bohren, Nieten, Nageln, Füllen, Beziehen und Schärfen;
Herrichten von Fäden, Vorstechen, Aufputzen und Reifeln;
Flechten, Rundflechten, Kaschieren;
Herstellen von Polsterungen aus Formpolstern, Federn, Federkernen und Schaumstoffen;
Herstellen und Verarbeiten von Polsterbezügen;
Herstellen von Schweiß- und Zollnähten mit Heißluftschweißgeräten und sonstigen Schweißanlagen;
Einschlagen, Einziehen und Legen von Falten, Anschlagen von Bügeln, Behandeln von Oberflächen, insbesondere Färben, Imprägnieren und Pflegen;
Pflegen und Instandhalten der berufsbezogenen Werkzeuge und Maschienen.

Dauer der Ausbildung 3 Jahre

Prüfungen:

Zwischenprüfung nach 1 1/2 Jahren
Gesellenprüfung nach 3 Jahren
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü